Yoga in Prävention & Therapie III am 21.03.20

am Samstag, 21. März 2020, von 13.00 – 17.00 Uhr in der Vorstadt 37

Thema „Beckenboden – unsere lebendige Mitte“

13.00 – 14.00 Uhr Einführung Beckenboden  Gabriele Mayer/ BeBo-Therapeutin

14.30 – 15.30 Uhr Yoga für unsere Mitte       Bettina Herberholz

15.45 – 16.45 Uhr Beckenboden & Faszien     Petra Colaci-Kozare                                                       

Das Becken hat eine wichtige Funktion für die gesamte Körperhaltung und die vitale Energie des Menschen. Muskelschwäche im Beckenbereich ist häufig die Ursache von Rückenschmerzen, Senkung der Beckenorgane und Inkontinenzproblemen. Ein regelmäßiges, intensives Training in Verbindung mit bewusster Atemführung kann die Beschwerden erheblich lindern und zu einem besseren Körpergefühl führen. Sie erlernen auch im Alltag anwendbare Übungen zur Kräftigung und Entspannung der Beckenmuskulatur in Verbindung mit der ricigen Atemtechnik.

Kosten: 50,- € / Person – Plätze begrenzt, daher frühzeitige Anmeldung empfohlen! Erst nach Bestätigung + Zahlung der Kosten ist der Platz fest reserviert.

Anmeldung unter Kontakt